Hugo Reinhart
Am Forsthaus 5
36115 Hilders/Rhön

Historisch
interessant -
abenteuerreich!

Zweiter Weltkrieg:
Erinnerungen aus dem Kriegstagebuch eines 17jährigen, als Soldat
an der Ostfront und der Kriegsgefangenschaft mit drei Fluchtversuche.

Rhönart - Kunst die ich mir leisten Kann!

Aus Altersgründen habe ich meinen
Rhönart-Gemälde-Shop aufgegeben!MR

Sie finden jetzt auf dieser Website meine
 “Digitale-Rhönart-Gemälde-Galerie”.

Mai, 2018


Naturmandalas

Die Ausgangsbasis der gezeigten Naturmandalas sind digitale Fotografien von Naturobjekten, wie
Blumen, Blätter u. a. Teilen der Natur. Ich setze mir ein Thema, wähle ein bestimmtes Foto,
welches am Computer soweit bearbeitet wird, dass oft extreme Veränderungen entstehen,
wodurch die Resonanz der ursprünglichen Erscheinung verstärkt wird. Gelingt dieser Vorgang,
an dem das Unbewusste stark beteiligt ist, wirken diese Arbeiten durch das symmetrische,
“Immerwiederkehrende” im Bild, auf Geist  und Körper sehr beruhigend und empfehlen sich
als Meditationsbild, um die Seelensubstanz auf ein vorgegebenes Thema einzustimmen.
In einem Wohn- oder Arbeitszimmer angebracht, können diese Naturmandalas, mit Ihren
ausgeglichenen Schwingungsfrequenzen, zu einer harmonischen Stabilisierung beitragen,
und bei der Lösung emotionaler oder seelischer Blockaden mithelfen, um eine neue
Bewusstseinsdimension zu öffnen.

Naturmandala  >>Vereinte Glückseligkeit<<

Naturmandala Nr.: Di 43
 Titel: Vereinte Glückseligkeit

Naturmandala  >>Schöpfung<<

Naturmandala Nr.: Di 48
 Titel: Schöpfung

Naturmandala  >>Verbindung<<

Naturmandala Nr.: Di 50
 Titel: Verbindung

Naturmandala  >>Harmonie<<

Naturmandala Nr.: Di 52
 Titel: Harmonie

Naturmandala  >>Vertrauen<<

Naturmandala Nr.: Di 54
 Titel: Vertrauen

Naturmandala  >>Glück<<

Naturmandala Nr.: Di 57
 Titel: Glück

Link: Computerkunst  >>Digitale Aquarelle<<

Computerkunst:
Digitale Aquarelle

Link: Computerkunst  >>Digitale Kompositionen<<

Computerkunst
Digitale Komposition

Naturmandala  >>Exakt<<

Naturmandala Nr.:. Di 44
 Titel: Exakt

Naturmandala  >>Lebensblume<<

Naturmandala Nr.: Di 49
 Titel: Lebensblume

Naturmandala  >>Ziel<<

Naturmandala Nr.: Di 51
 Titel: Ziel

Mandala
Das Wort “Mandala”
kommt aus dem alten
indischen Sanskrit-Text.
Es bedeutet soviel wie
Kreis.
“Der magische Kreis”.
Er steht für
Geschlossenheit, sowie
auch für Stärke, und symbolisiert den Kreislauf
von Mensch und Natur in
seiner unerschöpflichen
Wandlung, Erneuerung
und Wiederkehr.
Mandalas können durch
Symbole, Farben und
Formen bestimmte
Bereiche der Psyche
ansprechen.
Sie zielen direkt auf das
Unbewusste im Menschen.
Neben Formen aus Esoterik,
Religion und Psychologie
können sie ebenso aus
teilen der Natur und ganz
natürlichen Motive
aufgebaut sein.

Naturmandala  >>Ausgeglichen<<

Naturmandala Nr.: Di 53
 Titel: Ausgeglichen

Naturmandala  >>Lebensbalance<<

Naturmandala Nr.: Di 55
 Titel: Lebensbalance

Link: Computerkunst  >>Abstrakte PC-Kunst<<

Computerkunst:
Abstrakte PC-Kunst

Link: Computerkunst  >>Digitale Blumenträume<<

Computerkunst:
Digitale

Blumenträume

Link: Computerkunst  >>Digitale Kunst, MystikArt<<

Computerkunst:
Digitale Kunst,
MystikArt

 Das Urheberrecht für diese Naturmandalas liegt bei dem Kunstmaler Hugo Reinhart.
Eine Weiterverarbeitung, Reproduktion oder Vervielfältigung der Naturmandalas ist nicht gestattet. Eine Verwendung dieser Naturmandalas, gleich welcher Art, bedarf der Zustimmung des Kunstmalers.

 

Kurzbiographie     Rhönwolken     Pressestimmen     Ausstellungen     Fernsehen

Impressum     Datenschutz     Kontakt

Rhönart-Tagebuch     Rhönsagen     Kunstmaler     Kriegstagebuch     Rhönart-Flowers

 

Besucherzaehler